Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
forum verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Krise des Konservatismus oder des progressiven Lagers?

Ole Wintermann
Zum picker-Profil
Ole WintermannSamstag, 29.06.2024

Ein Blick in diesen Debattenbeitrag in der New York Times zeigt auf, welche Debatte wir in Deutschland vielleicht ab und an führen sollten - jenseits des „Heizungshammers“, des Genderns oder des Kampfes zwischen Befürwortenden des Alkohols versus des Cannabis. Lasst uns auf die Meta-Ebene schauen. Hat „Wokeness“ oder anders formuliert, der Ansatz, sich Gedanken über das Wohlergehen von Menschen zu machen, deren Interessen nicht im männlich-weißen Mainstream in der Politik stattfinden, ihren Höhepunkt überschritten? All diese Fragen stellt sich derzeit das US-Feuilleton unter der Überschrift „Soviet America“.

Wenn die EM im Fußball für die deutsche Mannschaft beendet sein wird, werden wir bemerken, dass die EM nur temporär diese notwendigen Debatten übertüncht hat und wir uns aber nach wie vor diesen Fragen und deren Implikationen für die deutsche Politik stellen müssen. Für AKW und Verbrenner einzutreten, konsequenten Klimaschutz anzulehnen, weiter nach Malle zu fliegen und dies als Freiheits zu titulieren, spiegelt die Angst der konservativen Seele vor Veränderung wider. Auf der anderen Seite des politischen Lagers muss man sich verstärkt der schmerzhaften Realität stellen, dass das Zeitalter der wissenschaftlichen Aufkklärung noch nicht in Gänze in der Politik angekommen ist. Können wir an dieser Stelle also aus der US-Debatte etwas lernen? 

Krise des Konservatismus oder des progressiven Lagers?
KOSTENPFLICHTIGKOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Dirk Liesemer
    Dirk Liesemer · vor 13 Tagen

    Wesentlich erhellender finde ich, wie Frauke Rostalski das Thema analysiert https://rsw.beck.de/ak...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.