Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
forum verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Eine (schmerzhafte) Analyse zum Biden-Trump Duell

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum picker-Profil
Theresa BäuerleinSamstag, 29.06.2024

Es war ein schmerzhafter Moment für alle, die hoffen, dass eine zweite Trump-Präsidentschaft verhindert werden kann: Das TV-Duell zwischen Donald Trump und Präsident Joe Biden. Wer an diesem Wochenende nur eine (schmerzhafte) Analyse dazu will, und gerne Inhalte auf Englisch hört,  dem empfehle ich diesen Podcast der New York Times, The Daily. 

Alle Biden-Unterstützer hatten gehofft, dass Biden eine wesentliche Sorge der Menschen in den USA in diesem Duell erledigen könnte. Nämlich die, dass er zu alt für den Job ist. Das hat nicht geklappt, sein Auftritt hat das Gegenteil bewirkt. Er war heiser, stolperte über seine Sätze und war teilweise wirr. Eigentlich hätte das Thema Abtreibung ihm Punkte bringen müssen, aber er konnte nicht einmal das wirklich nutzen, so die Kommentatoren. Biden versuchte, Trump zu provozieren, um dessen unkontrollierte Seite ans Licht kommen zu lassen, indem er ihn  etwa einen „Sucker und Loser“ nannte, aber auch das funktionierte nicht. 

Trump wiederum teilte die gewohnten Lügen aus, zum Beispiel, dass es keinen Terror während seiner Präsidentschaft gab. Er wirkte aber vergleichsweise stabil und sortiert. Trump hat in den letzten Monaten bei einer Wählerschaft hinzugewonnen, die manche überraschen könnte: Bei jungen Menschen, und bei der Schwarzen Bevölkerung. Die Strategie von Trump und seinem Team ist entsprechend, diese Menschen noch mehr abzuholen. Die Debatte zeigt aber auch, dass er eigentlich nicht gut darin ist: So beantwortet er die mehrfach gestellte Frage, was er gegen den Klimawandel tun würde, damit, dass er „absolut sauberes Wasser“ wolle. 

Der lächerlichste Moment der Debatte ist der, in dem beide Männer darüber streiten, wer besser Golf spielt. 

Die Frage, die am Ende bleibt: Was jetzt? Die Kommentatoren haben darauf keine Antwort. Klar ist: Die Demokraten sind in Panik. Und eine zweite Trump Präsidentschaft scheint möglicher als noch vor ein paar Tagen. 

Eine (schmerzhafte) Analyse zum Biden-Trump Duell

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.