Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
forum verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Eine Rennstrecke auf Lombok? Von deutschem Steuergeld?

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum User-Profil
Dmitrij KapitelmanMittwoch, 01.03.2023

Auf der indonesischen Insel Lombok wird eine Rennstrecke hinbetoniert. (Als Anhängsel zu einem Luxushotel). Dafür werden die Einheimischen vertrieben. Ohne Rücksicht auf Verlust, mit Fokus auf Gewinne, könnte man sagen. Die riesige Anlage soll höchstens dreimal im Jahr benutzt werden. Was ökologisch und ethisch schon fragwürdig erscheint, hat zusätzlich einen finanziell sehr fragwürdigen Rattenschwanz.

Und dieser Rattenschwanz führt auch nach Deutschland – zum Finanzministerium, das sich stellvertretend für die Bundesrepublik mit einigen Millionen Euro an dem Projekt beteiligt. "Warum?", fragt nun die Süddeutsche Zeitung völlig zurecht. Gemeinsam mit wem? (Chinesischen Banken.) Und was kriegt oder will Deutschland überhaupt mitbekommen von der Umsetzung auf der Insel selbst.

Absurde Geschichte, voll extrem fragwürdiger politischer Komplikation, sehr gut von der SZ recherchiert und zum Glück an eine große Öffentlichkeit gebracht.

Eine Rennstrecke auf Lombok? Von deutschem Steuergeld?
KOSTENPFLICHTIGKOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · vor mehr als ein Jahr

    Bei blendle gibt es den Text auch zum Einzelkauf: https://blendle.com/i/...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.