Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
forum verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

"Die Moskauer Elite spricht über Putins Ablösung"

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum User-Profil
Dmitrij KapitelmanSamstag, 25.02.2023

Es gäbe eine Vielzahl von Texten, die zum 24.02.2023 empfehlenswert sind – ein ganzes Jahr schon, in dem Russland versucht, die Ukraine auszulöschen.

Da ein Frieden aber nur ohne Putin möglich ist, habe ich beschlossen, dieses folgende Interview voranzustellen. Ein Gespräch mit der Investigativjournalistin Catherine Belton. Die seit vielen Jahren mit der russischen Elite Kontakt hält. Banker, Funktionäre, Regierungsgranden und Militärs.

Und hier Auflösungserscheinungen im Machtzentrum beschreibt. Über Putin werde gesprochen wie nie zuvor, Ablösung und Nachfolger würden diskutiert. Einerseits.

Andererseits werde der Krieg solange vom Kreml vorangetrieben werden, wie Putin noch die geringste Chance sieht, zu "gewinnen". Und sich selbst zu retten. Daher sei auch ein sehr, sehr langer Konflikt denkbar, mit unkontrollierbaren Konsequenzen für uns alle.

"Die Moskauer Elite spricht über Putins Ablösung"
KOSTENPFLICHTIGKOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Achim Engelberg
    Achim Engelberg · vor mehr als ein Jahr

    Ein erschreckendes Interview - vor allem aufgrund ihrer Prognose.

    Belton: Es steht zu befürchten, dass sich dieser Krieg noch lange hinzieht. Die Zeit ist nicht auf der Seite der Ukraine. Die ukrainische Wirtschaft ist durch diesen Krieg viel stärker geschädigt, allein durch das schiere Ausmaß der Zerstörung. Je länger der Krieg andauert, desto teurer wird er für den Westen.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.