Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
forum verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Gehen der Ukraine die Soldaten aus?

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum User-Profil
Dmitrij KapitelmanDonnerstag, 11.05.2023

Das ist eine bittere und beängstigende Frage. Die FAZ geht ihr in dieser Reportage aus der Ukraine nach; trifft ukrainische Männer, die auf die neue große Rekrutierungskampagne reagieren und sich freiwillig zum Kriegsdienst melden; trifft Männer, die genau das nicht tun. Und deshalb nicht mal mehr in Einkaufszentren gehen, weil die Militärverantwortlichen auch dort mit einem Formular warten könnten. Zahnärzte an Bahnhöfen, frisch verwundet, die eigentlich Sanitäter sein sollten, aber doch an die Front geschickt wurden. Und die nun nicht wissen, ob sie mit der angeschossenen Hand je wieder Zahnärzte sein können ... Die sich als reine Fleischmasse geopfert fühlen ...


Eine sehr bedrückende und eben deshalb extrem wichtige Recherche.

Gehen der Ukraine die Soldaten aus?
KOSTENPFLICHTIGKOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 2
  1. Achim Engelberg
    Achim Engelberg · vor einem Jahr

    Leider antwortet der Artikel nicht, ich las ihn über blendle https://blendle.com/i/..., auf die Frage dieses piqs: Gehen der Ukraine die Soldaten aus?

    1. Dmitrij Kapitelman
      Dmitrij Kapitelman · vor einem Jahr

      stimmt. der frage nachzugehen, scheint mir trotzdem sehr wichtig

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.