Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
forum verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Griechenland wählt heute ein neues Parlament

Jürgen Klute
Theologe, Publizist und Politiker
Zum picker-Profil
Jürgen KluteSonntag, 21.05.2023

Die europäische Krise vor etwas mehr als zehn Jahren hat Griechenland unter der Administration der sogenannten Troika – bestehend aus EU-Kommission, EZB und IWF – politisch und wirtschaftlich durchgerüttelt. Das führte dazu, dass 2015 die linke Partei Syriza unter Alexis Tsipras eine politische Mehrheit bei den Wahlen erzielen konnte. Sein erster Finanzminister Yanis Varoufakis hat dann nicht unwesentlich durch seine kämpferische Haltung gegenüber der Troika dazu beigetragen, dass es bereits im Sommer 2015 eine Neuwahl des griechischen Parlaments gab, die Syriza erneut eine Mehrheit einbrachte. Da sich die mit Syriza verbundenen Hoffnungen nur begrenzt erfüllten, übernahm die konservative Neo Demokratia nach den Parlamentswahlen von 2019 die Regierung. An diesem Sonntag wird das griechische Parlament erneut gewählt.

Dieser taz-Artikel von Pascal Beucker und Anja Krüger geht der Frage nach, wie es aktuell um Syriza steht und welche Chancen Alexis Tsipras nach vier Jahren konservativer Regierung unter Kyriakos Mitsotakis hat, und gibt einen guten Einblick in die aktuelle Verfassung der Linken in Griechenland.

Griechenland wählt heute ein neues Parlament

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 2
  1. Achim Engelberg
    Achim Engelberg · vor einem Jahr

    Ergänzend sei dieser Artikel empfohlen:

    "Keine Rolle für diese Wahl spielen hingegen der Klimawandel und die russische Invasion in der Ukraine. Die griechische Öffentlichkeit interessiert sich kaum für diesen Krieg und für die Außenwelt insgesamt, solange das eigene Leben nicht direkt berührt wird."

    https://www.blaetter.d...

    1. Jürgen Klute
      Jürgen Klute · vor einem Jahr

      Danke für den Hinweis.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.